Navigation

Information

Das nächstgelegene Dorf ist Benalmadena Pueblo, nur wenige Gehminuten von dem Haus entfernt, wo Sie zwischen 20 großen Restaurants, Tapas-Bars und Cafes wählen können, Shop für Lebensmittel und Souvenirs und wandern die Straßen schätzen die Dekoration und Arquitektur eines Dorfes, das Auszeichnungen für seine gewonnen hat Schönheit. Es gibt Weinstuben, Feinkost, Kuchen und Gebäck Cafes, Eis und Terrasse Bars, während Sie Ihre Abende genießen die Ansichten und die Leute beobachten.

Die Strände in der Nähe sind schön und abgesehen von Juli und August, wenn die Wochenenden sind sehr beschäftigt mit Einheimischen, sind ziemlich ausgepackt. Es gibt tolle Strandbars zum Mittagessen. Probieren Sie Parador 2, direkt neben dem Hotel Playabonita für eine fabelhafte Paella, BBQ Sardinas und frische Meeresfrüchte.

Die Strände in der Nähe sind schön und abgesehen von Juli und August, wenn die Wochenenden sind sehr beschäftigt mit Einheimischen, sind ziemlich ausgepackt. Es gibt tolle Strandbars zum Mittagessen. Probieren Sie Parador 2, direkt neben dem Hotel Playabonita für eine fabelhafte Paella, BBQ Sardinas und frische Meeresfrüchte.

Wenn Sie Abenteuerferien haben, haben wir einen Nachbarn, der Wanderungen in die Landschaft von Andalusien führt und Gruppen zum Caminito del Rey in der Nähe von Alora nehmen wird oder für ein Dunkes Spritzen und Picknick zu den Wasserfällen und Felspools, wenn Sie einen Tag weg von der Küste. (Muss im Voraus arrangiert werden navita16@hotmail.com Telefonnummer ist 0034 650586691.)

Um das Beste aus Ihrem Aufenthalt in der Villa zu machen, empfehlen wir Ihnen, ein Auto zu mieten. Wenn Sie direkt bei uns buchen (d. H. Nicht durch Drittanbieter-Agenturen wie Booking.com), beinhalten wir 1 Gruppe C-Auto im Mietpreis. Dies wird Platz für 5 Personen. Wenn Sie eine größere Gruppe sind, können wir ein zweites Auto für; 145 € pro Woche in den Wintermonaten. 1. November bis 31. März (ohne Weihnachten und Ostern)
170 € pro Woche April, Mai und Oktober und 185 € pro Woche Weihnachten, Ostern, Juni, Juli, August und September

Ferias und Fiestas.

Ostern: Es gibt Prozessionen in Benalmádena Pueblo und Arroyo de la Miel während der Karwoche, darunter die Virgen de la Soledad am Freitagabend, die in völliger Stille stattfindet. Ein weiteres herausragendes Ereignis ist die Inszenierung der Passion Christi “El Paso” in den Hügeln von Benalmádena, wo die Bewohner der Gemeinde Schauspieler für einen Tag werden.

Corpus Christi: Dieses Festival mit variablem Datum in Benalmádena Pueblo nimmt eine besonders schöne Atmosphäre. Die Nachbarn schmücken die Balkone und schmücken die Hauptstraßen der Stadt mit Teppichen aus frischen Blumen und Kräutern, wo später die Prozession verläuft. Ist Mai / Juni

San Juan
, Juni, 23/24. Auf allen Stränden von Benalmádena, wo ganze Familien sammeln und Freunde feiern bis zum Morgengrauen leuchten. In Arroyo de la Miel sind “Juas” verbrannt, Papierpuppen aus alten Lumpen. Neben dem Bil-Bil-Schloß gibt es in der Regel Konzerte und Feuerwerke um Mitternacht.

Die Fiesta de la Virgen de la Cruz
, um den 15. August in Benalmadena Pueblo, beginnt mit einem Frühstück von Süßigkeiten, die von den Frauen der Gemeinde Virgen de la Cruz ausgehändigt werden, gefolgt von einer Party für die Kinder, Tanzen, Singen und kostenlosen Essen für Teilnehmer

Arabischer Souk, um das zweite Wochenende im September in Benalmadena Pueblo. In der Nähe der Calle Real findet ein großer arabischer Markt mit Zelten, Einstellung, arabischer Musik, Handwerk, Workshops, Geschichtenerzählen, Tanz, Theater, Spiele für alle Altersgruppen von 19 Uhr bis 1 Uhr statt.
Tourist Tag, variable datiert, die Hommage an die Ausländer zahlt, die die Stadt im Laufe der Jahre besucht haben, mit Essen, Musik und kulturelle Darbietungen.

Wir empfehlen Ihnen, Google für genaue Termine zu überprüfen, um nicht enttäuscht zu sein.

Castillo de Colomares, das Schloss Colomares, das vor Ort als “Castillo de Colomares” bekannt ist, in Benalmadena, ist eine der faszinierendsten Touristenattraktionen der Gemeinde. Es ist nicht wirklich ein Schloss, es ist ein Denkmal, das dem Leben und den Abenteuern von Christopher Colombus gewidmet ist. Das Schloss wurde zwischen 1987 und 1994 von Dr. Esteban Martín Martín, einem Arzt aus den USA, gebaut. Dr. Esteban, überrascht von dem Mangel an Hommage und Informationen, die diesem großartigen Entdecker gewährt wurden, setzen auf die Schaffung einer Burg, die eine geeignete Ehre für die Entdeckung des Amerikas durch Christopher Colombus darstellen würde.

Dies ist der Blick von der Vorderseite der Villa!